Jugendsozialarbeit am Ernst-Mach-Gymnasium

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bietet das Ernst-Mach-Gymnasium in Kooperation mit dem Kreisjugendring München-Land Jugendsozialarbeit an Schulen an. Die Stelle ist von den zwei Sozialpädagoginnen Ivana Curcic und Sinja von Goessel besetzt.


Was ist Jugendsozialarbeit an der Schule?

  • Ein vernetzendes Angebot der Jugendhilfe an der Schule
  • Richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern
  • Basis der Zusammenarbeit ist die Freiwilligkeit
  • Bezieht das gesamte Umfeld mit ein


Angebote der Jugendsozialarbeit

Da die Jugendsozialarbeit eine neutrale Rolle in der Schule einnimmt, besteht die besondere Gelegenheit, unparteiisch zwischen Schülern, Lehrkräften und Eltern zu vermitteln. Deswegen ist unser Beratungsansatz von einer kooperativen Perspektive geprägt. Uns geht es um die gemeinsame Suche nach Lösungen mit euch.
Wir nehmen uns Zeit zum Zuhören für alles, ...

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bietet das Ernst-Mach-Gymnasium in Kooperation mit dem Kreisjugendring München-Land Jugendsozialarbeit an Schulen an.


Einzelfallhilfe und Beratung

In Krisen- oder Konfliktfällen, die im Zusammenhang mit der Schule stehen, sind wir selbstverständlich vor Ort um eine Beratung für den Einzelfall anzubieten. Wir orientieren uns in allen Fällen an einem lösungs- und zukunftsorientierten Gesprächsleitfaden.


Gruppenarbeit und Projekte

Wir unterstützen die Projekte der Schule und gestalten auf Anfrage Workshops zu verschiedenen Themen des sozialen Miteinanders. Bei Bedarf sind wir auch gerne bereit individuelle Klassenprojekte, gemeinsam mit dem betreffenden Lehrpersonal, auszuarbeiten.


So arbeiten wir

  • Vernetzt
    Manche Problemlagen erfordern eine enge Zusammenarbeit z. B. mit den Eltern, Lehrerinnen, oder relevanten Einrichtungen der Jugendhilfe.
  • Freiwillig
    Unser Angebot ist freiwillig.  
  • Lebensweltorientiert
    Unser Angebot berücksichtigt die/den Einzelne/n sowie deren/dessen soziales Umfeld und ist in erster Linie Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Vertraulich
    Wir unterliegen der Schweigepflicht, alle Gespräche werden vertraulich behandelt.


Kontakt

Jugendsozialarbeit Ernst-Mach-Gymnasium
Jagdfeldring 82
85540 Haar

Montag – Freitag 8:45 – 13:15 Uhr oder nach Vereinbarung

Tel: 089 437077-84
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum 162

Träger: Kreisjugendring München-Land
http://www.kjr-ml.de