Das Elternportal

Um die Kommunikation zwischen Schule mit den Eltern zu erleichtern, steht Ihnen neben den herkömmlichen Wegen auch das Elternportal zur Verfügung. In der zweiten Augustwoche erhalten Sie ein Schreiben zugeschickt, das die Start-PIN zur Registrierung und weitere wichtige Informationen enthält. Voraussichtlich ab Mitte August finden Sie im Elternportal eine Klassenliste der Klasse Ihres Kindes. Ab Schuljahresbeginn stehen Ihnen dann im Elternportal die folgenden Funktionen zur Verfügung.

  • Sie erhalten über das Elternportal genau die Elterninformationen, die für Sie und für Ihr Kind von Bedeutung sind.
    Wenn ein neuer Elternbrief verschickt wird, der Informationen für die Klasse Ihres Kindes enthält, erhalten Sie eine Mail, die auf den neuen Elternbrief hinweist. Sobald Sie den Elternbrief im Elternportal abholen, wird dies registriert und die Schule erhält die Information, dass der Elternbrief angekommen ist. Lesebestätigung oder Rücklaufzettel sind beim Elternportal nicht mehr notwendig. Natürlich können Sie alle Elternbriefe des laufenden Schuljahres über das Elternportal einsehen.
  • Der Stundenplan und der Vertretungsplan können über das Elternportal eingesehen werden.
    Sie sehen den Stundenplan Ihres Kindes und die Vertretungen für den aktuellen und den folgenden Schultag. Bitte beachten Sie, dass sich beim Vertretungsplan auch
    noch kurzfristige Änderungen ergeben können.
  • Der Schulaufgabenplan kann über das Elternportal eingesehen werden.
    Der dort einsehbare Plan wird bei Terminverschiebungen aktualisiert.
  • Sprechstunden der Lehrkräfte können über das Elternportal reserviert werden.
    Sie können bequem von zu Hause oder vom Smartphone aus über das Elternportal bei den Lehrern Ihres Kindes einen Sprechstundentermin reservieren. Die jeweilige
    Lehrerkraft erhält dann automatisch die Nachricht, dass Sie in seine Sprechstunde kommen werden.
  • Sprechzeiten an den Allgemeinen Elternsprechtagen können ebenfalls von zu Hause oder vom Smartphone aus reserviert werden.
    Sprechzeitentermine beim Besuch mehrerer Lehrkräfte lassen sich damit effektiv zusammenstellen.
  • Im Krankheitsfall können Sie Ihr Kind von zu Hause oder vom Smartphone aus krank melden.
    Ein Telefonat von zu Hause aus ist nicht notwendig, stattdessen können Sie Ihr Kind auch auf dem Weg zur Arbeit per Smartphone krank melden. Die unterschriebene Krankmeldung reichen Sie dann wie bei der telefonischen Krankmeldung nach. Sie können sich im Elternportal eine schriftliche Krankmeldung als pdf-Dokument erstellen lassen und ausdrucken.
  • Beurlaubungsanträge (z.B. zur Wahrnehmung eines Arzttermins) können mit Hilfe des Elternportals erstellt werden.
    Sie können eine Anfrage wegen einer Beurlaubung direkt im Elternportal erstellen und dann schriftlichen Antrag mit Hilfe des Elternportals ausdrucken.
  • Sie können über das Elternportal mit dem/der Klassenleiter/in, mit dem Beratungslehrer und mit der Schulpsychologin Kontakt aufnehmen.
  • Sie können mehrere Kinder unter einem Zugang „verwalten“.
    Wenn Sie mehrere Kinder am EMG haben, dann können Sie nach der Registrierung des ersten Kindes alle weiteren Kinder diesem Erstzugang hinzufügen.
    Sie können für ein Kind mehrere Zugänge öffnen. Sie können für ein Kind mehrere E-Mail-Adressen angeben. Dann haben zum Beispiel beide Elternteile gleichwertigen Zugang zu den Funktionen des Elternprotals.

Die Teilnahme am Elternportal ist freiwillig und für Sie kostenfrei. Sie können Ihre Teilnahme jederzeit widerrufen. Wenn Sie sich nicht anmelden wollen, erhalten Sie alle Elterninformationen mit Rücklaufzettel in Papierform. Die Online-Krankmeldung und die Online-Reservierung von Sprechstundenterminen und Sprechzeiten entfallen aber in diesem Fall.

Falls Sie noch Fragen haben oder falls Probleme mit dem Elternportal auftreten, wenden Sie sich einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Informationsschreiben zum Elternportal mit Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung

Anmeldung zum Elternportal